Manuelle Therapie

Manuelle Therapie ist ein Spezialgebiet der Physiotherapie. Mit der manuellen Therapie werden Schmerzen und Probleme am Bewegungsapparat gezielt untersucht und behandelt. Ein Problem an der Wirbelsäule kann lokal und differenziert mobilisiert und behandelt werden. Bei anderen Gelenken wie Hüfte, Knie oder Schulter können manuelle Techniken angewendet werden. Schmerzen und Bewegungseinschränkungen können positive Verbesserungen bewirken.

Anwendungen

  • Rücken- und Bandscheiben-Beschwerden
  • Nacken- und Halswirbelsäulenprobleme
  • Arthrose (Hüft-, Knie- oder Wirbelsäulenarthrose)
  • Kopfschmerzen, Migräne, Kiefergelenksprobleme, Gesichtsschmerzen 
  • Nervenirritationen (Einschlafen der Hände, Ischiasnervbeschwerden)
  • Knieschmerzen (nach Kreuzbandverletzungen oder Meniskusschäden)
  • Ellbogenprobleme (Tennisellbogen) 
  • Handschmerzen (Karpaltunnelsyndrom, nach Knochenbruch)
  • Fussprobleme (nach Bänderriss)
  • Nach Operationen und Sportverletzungen
  • Sportspezifische Beratung 
  • Bewegungsanalyse Arbeitsplatzberatung (-ergonomie)

Eine Behandlung in der Manuellen Therapie beginnt immer mit einer ausführlichen Befragung über die Beschwerden im Alltag. Die Problembeschreibung ist sehr wichtig. In einer genauen körperlichen Untersuchung wird nach dem Grund der Probleme gesucht. Um Knieschmerzen zu untersuchen kann z.B. eine Untersuchung der Hüfte und der Wirbelsaüle notwendig sein. Die Untersuchung wird individuell dem Problem angepasst; auch in der Intensität. Die Behandlung wird gezielt aufgrund der Untersuchung fortgesetzt.

Spezielle Maßnahmen werden bei den festgestellten Störungen angewandt:

  • manuelle Gelenksmobilisationen
  • Techniken für eine bessere Bewegungsfähigkeit vom Nervengewebe
  • Muskeldehnungen, und/oder -kräftigungen
  • Aufklärung über die Zusammenhänge der Entstehung des Problems für einen langfristigen Behandlungserfolg
  • Schulung von alltags- und sportspezifischen Bewegungsabläufen
  • Hilfe zur Selbsthilfe, Heimprogramm

Aktuelles

Wir wünschen einen gesunden Start in´s Jahr 2018!


Terminvereinbarung

Telefonische Terminvereinbarung Montag bis Freitag
von 08:30 bis 12:00 Uhr und
von 14:00 bis 18:00 Uhr unter
06201-8731960.

physioMed Weinheim

Waidallee 2/1
69469 Weinheim
Tel.: 06201-8731960
Fax: 06201-8460921
E-Mail:
info@physiomed-weinheim.de
Wegbeschreibung


Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
07:00 Uhr bis 21:00 Uhr
samstags nach Vereinbarung