Kinesiotaping

Die Methode wurde in den 70-er Jahren vom japanischen Chiropraktiker Dr. Kenzo Kase entwickelt. Sein Hauptziel war es, körpereigene Heilungsprozesse durch spezielles Material bzw. spezielle Anlagetechnik zu unterstützen.

Ziel der Therapie ist es nicht, Bewegungen einzuschränken, sondern die physiologische Bewegungsfähigkeit von Gelenken und Muskulatur zu ermöglichen, um somit endogene Steuerungs- und Heilungsprozesse zu aktivieren.

Kinesotaping wirkt unterstützend bei:

  • Schmerzen
  • Bewegungseinschränkungen
  • Arthrose
  • Sportverletzungen
  • Kopfschmerz / Kieferbeschwerden
  • Lymphödeme
  • Tennisellbogen / Golferellbogen
  • Menstrurationsbeschwerden
  • Wahrnehmungsschulung

Aktuelles

Wir wünschen einen gesunden Start in´s Jahr 2018!


Terminvereinbarung

Telefonische Terminvereinbarung Montag bis Freitag
von 08:30 bis 12:00 Uhr und
von 14:00 bis 18:00 Uhr unter
06201-8731960.

physioMed Weinheim

Waidallee 2/1
69469 Weinheim
Tel.: 06201-8731960
Fax: 06201-8460921
E-Mail:
info@physiomed-weinheim.de
Wegbeschreibung


Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag
07:00 Uhr bis 21:00 Uhr
samstags nach Vereinbarung