Säuglingssprechstunde

Liebe Eltern,

halten Sie gerade das schönste Wunder der Welt in den Armen und doch bringt es Sie an ihr Limit?

Machen Sie sich sorgen, ob alles richtig wächst, ob es sich gut entwickelt?

Haben Sie das Gefühl der Hinterkopf ist abgeflacht?

Habens Sie das Gefühl Ihr Kind schreit viel?

 

Ein Kind ist ein Buch, aus dem wir lesen und in das wir schreiben sollten. (Dorschulmeister)

Kindern ist vieles mit Ihrer Geburt an Talenten und Schwächen mit auf den Weg gegeben worden.

Die kindliche eigene Persönlichkeit zu erkennen und zu begleiten ist die  Herausforderung als Eltern.

Eltern kommen oft mit großen Sorgen zu uns und gehen mit viel Zuversicht nach Hause.

Getragen in dem Wissen das Mamas und Papas meistens spüren -  was das Beste für Ihr Kind ist.

Was erwartet Sie bei physioKids

Wir möchten Ihnen vor allen Dingen das Gefühl nehmen, dass Ihr Kind sich unzeitgemäß entwickelt.

Niemand von Ihnen hat ein Elternstudium absolviert und es ist für alle wichtig, Vertrauen und Geduld in die Entwicklung Ihres Kindes zu haben.

Wir möchten Ihnen mit  der befundorientierten Physiotherapie die Gelassenheit schenken, Ihrem Kind  seinen Zeitplan zum Wachsen zu ermöglichen.

Der erste Schritt ist der schwerste Schritt. Wir räumen der Bindung einen wichtigen Zeitraum ein.

In enger Zusammenarbeit mit Ihrer Hebamme unterstützen wir Sie bei folgenden Beschwerden:

Stillprobleme -Wir schauen nach Ihrer Brust und nach dem Zungenbändchen / Kiefer vom Kind

Bauchweh - wir schauen wo die Ursache liegt und leiten sie zur eignen Behandlung an

Ihr Kind verweigert die Beikost- Wir schauen nach der Mund- Zungen- und Schluckmotorik

Der kleine Mensch schreit viel- wir erarbeiten mit Ihnen ein Entspannungsverfahren für Eltern und Kind

Zusammen mit Babys in Bewegung der TSG Weinheim unterstützen wir Ihr Kind optimal in seiner motorischen Entwicklung  und der Freunde an Bewegung.

 

Eltern suchen unsere Beratung bei: Störungen des Schlaf- und Wachrhythmus, Ess-und Trinkstörung, eine häufigere Erregbarkeit, bei Sorge der Entwicklungsverzögerung

Wie geht es weiter

Wir möchten Sie professionell bei Ihrem Lebensprojekt: Elternsein unterstützen.

Wir nehmen uns Zeit, auf Ihre Fragen und Ängste einzugehen.

Unser Zielsetzung ist es  Ihnen Selbstsicherheit im Umgang mit Ihrem Kind zu ermöglichen.

Das Selbstwertgefühl- der Antrieb und die Entwicklung sollten maximal hoch sein.

Aus diesem Grunde besprechen wir im Beisein Ihres Kindes nicht über seine Probleme.

Ihr Kind soll zu keinem Zeitpunkt spüren, dass es was nicht gut kann, problematisch ist oder gar minderwertig sei.

Wir möchten Ihrem Kind deutlich vermitteln, dass es etwas Besonderes  ist.

Wir lernen immer gemeinsam etwas dazu!

 

Physiotherapie wird vom Arzt verordnet. Sollten Sie unsicher sein, ob Physiotherapie Ihnen oder Ihrem Kind weiterhelfen kann, können Sie gerne einen Befundtermin bei uns buchen.

 

Unser therapeutisches Behandlungsspektrum:

Bobath, Vojta, Sensorische Integration (SI-Therapie-Psychomotorik), Morales Castillo, Skoliose Therapie nach Schroth, Crafta für Kinder, Manuelle Therapie für Kinder , Atemtherapie für Kinder ,Inkontinenz-/ Beckenbodentraining für Kinder.

Regelmäßige fachliche Weiterbildungen sind für uns eine Selbstverständlichkeit.

 

 

Haben Sie Schwierigkeiten beim Verständnis der Texte? Kein Problem. In unserem hauseigenen Wiki erhalten Sie einen Überblick über alle wichtigen Begrifflichkeiten.

Zum Wiki

Wir haben Ihr Interesse geweckt?

Jetzt Kontakt aufnehmen.